Haus und Träger

Das Heim für blinde Frauen ist ein Alten- und Pflegeheim, das 89 sehbeeinträchtigten und blinden Menschen Wohnung, Betreuung und Pflege bis zur letzten Stunde gewährt. Es liegt in einem kleinen heimeigenen Park mitten in Nymphenburg-Neuhausen.

Träger des Hauses ist die Stiftung Heim für blinde und sehbeeinträchtigte Frauen, die bis in das Jahr 1856 zurückgeht. Seit der letzten Satzungsänderung können aber auch Männer im Heim aufgenommen werden.